Soundbar Test 5.1

Soundbars können ideal als Ersatz für TV Lautsprecher zum Einsatz kommen. Sie ermöglichen eine bessere Soundqualität und sind somit optimal für das Heimkino gedacht. Manche Modelle bieten sogar einen Virtual-Surround-Sound. Dadurch können sie alternativ zu einem Surround-System verwendet werden.

Wer sich schließlich für den Kauf einer Soundbar entscheidet, wird viele 2.1 Systeme auf dem Markt entdecken können. Es gibt allerdings ebenso einige 5.1 Soundbars von JBL, Samsung und anderen Marken. Diese werden auch in manch einem Soundbar Test überprüft.

5.1 Soundbars: Die 10 besten Modelle bei Testberichte.de

Soundbars unterscheiden sich bezüglich vieler Faktoren. Hierzu gehören unter anderem der Preis, die Leistung, die Maße, das Gewicht, die Klangqualität, die Anschlussmöglichkeiten sowie die Features. Beim Kauf sollten Verbraucher am besten auf all diese Kriterien achten. Dadurch ist es möglich, ein passendes Gerät für den eigenen Verwendungszweck sowie für das eigene Budget zu finden.

Bei Testberichte.de können Interessierte schließlich eine Menge 2.1 Soundbars entdecken. Doch auch wer nach einer 5.1 Soundbar sucht, kann hier fündig werden. Dabei stellen folgende Modelle die derzeit besten 5.1 Soundbars bei Testberichte.de dar:

  1. Rang 01: Samsung HW-N650
  2. Rang 02: JBL Bar 5.1
  3. Rang 03: Samsung HW-MS750
  4. Rang 04: LG SJ9
  5. Rang 05: Yamaha YSP-1600
  6. Rang 06: Philips HTL7140
  7. Rang 07: B&W Bowers & Wilkins Panorama 2
  8. Rang 08: Yamaha SRT-1500
  9. Rang 09: Focal Dimension / Dimension Sub
  10. Rang 10: Yamaha YSP-1400

Zum beliebten Topseller >

Die besten Elektrohersteller laut Service Value

RANG ANBIETER WERT
5 Samsung 75,8%
7 Sony 74,1%
80 Philips 65,1%
92 LG 64,6%
158 HP 62,4%
239 ASUS 60,3%
315 Panasonic 58,7%
347 Acer 58,1%
555 Lenovo 54,3%
> 600 Medion 52,7%
> 600 Apple 52,2%
> 600 Epson 52,2%
> 600 BenQ 50,6%
> 600 Grundig 49,6%
> 600 DELL 49,0%
> 600 Toshiba 47,3%
> 600 Blackberry < 46,8%
> 600 Brother < 46,8%
> 600 Fujitsu < 46,8%
> 600 Lexmark < 46,8%

Computer Bild: 3 Soundbars von JBL im Test

Die Computer Bild hat drei verschiedene Soundbars der Marke JBL überprüft. Getestet wurden die Modelle „JBL Bar 3.1“, „JBL Bar 5.1“ sowie „JBL Bar Studio“. In puncto Raumklang konnte das Modell „JBL Bar 5.1“ am meisten überzeugen. Darüber hinaus hat die Computer Bild viele weitere Soundbars genauer unter die Lupe genommen. Die beste Soundbar des Computer Bild Soundbar Vergleichs ist das Modell „Sony ST5000“.

5.1er Empfehlungen

  • JBL Bar 5.1 Soundleistensystem – für Heimkino – 5.1-Kanal – 510W RMS – Kabelgebunden, Kabellos
    Bose Solo 5 Soundleiste – für TV – Kabellos, Kabelgebunden – Schwarz
    LG SJ4R Soundleistensystem – für Heimkino – 4.1-Kanal – 420W RMS – Kabelgebunden, Kabellos
    BOSE EINZELSTÜCK! SoundTouch 130 Schwarz Heimkino-System 66133 SoundTouch 130 – Bluetooth, HDMI, ADAPTiQ
    Auvisio ZX-1603-919 Soundleiste – für TV – 5.1-Kanal – Kabelgebunden, Kabellos
    Sonos 5.1-Surround-Sound-Paket mit der Playbar
    Denon Heos HomeCinema Soundleistensystem – für Heimkino – 2.1-Kanal – Kabelgebunden, Kabellos – Schwarz
    LG LHB645N 5.1-Kanal Heimkinosystem – 1000W – Schwarz
    Sony HT-RT3 Soundleistensystem – für Heimkino – 5.1-Kanal – 600W RMS – Kabelgebunden, Kabellos
    Teufel Teufel Soundbar Streaming Weiß
    Sony HT-RT4 Soundleistensystem – für Heimkino – 5.1-Kanal – 600W RMS – Kabellos, Kabelgebunden
    Teufel Cinebar Pro Schwarz
    V9B Surround Lautsprecher Set schwarz, 5 Stück 1240W
    Teufel Cinebar One Weiß
  • Telefunken Soundbars 
    LG LHB655N 5.1-Kanal Heimkinosystem – 1000W – Schwarz
    Teufel Cinebar 11 „2.1-Set“ Weiß
    Sonos 5.1 Heimkino Set – Playbar, Subwoofer & 2x Play:1 schwarz
    auvisio Heimkinoanlage: PCM 5.1-Surround-Soundsystem, Optischer Audio-Eingang, 200 Watt (5.1 Surround Sound System, 5.1 Lautsprecher-Sets)
    Bose Acoustimass 10 Series V Lautsprechersystem – für Heimkino – 5.1-Kanal – Kabelgebunden – Schwarz
    JBL Bar Studio Soundleiste – 2.0-Kanal – Kabellos, Kabelgebunden – Schwarz

Die Testsieger an Soundbars in der Kategorie bis 100 Euro. 

PC-Magazin: 10 Soundbars von unterschiedlichen Marken im Vergleich

Das PC-Magazin hat in einem Test zehn verschiedene Soundbars überprüft. Diese kosten teilweise weniger als 800 Euro. Andere Modelle aus dem Vergleich sind hingegen mit einem Anschaffungspreis von etwa 2.000 Euro verbunden. Dabei stammen die Modelle unter anderem von Bose, Philips sowie Samsung.

Auf den ersten Platz der PC-Magazin Bestenliste hat es schließlich das Modell „Focal Dimension“ geschafft. Den zweiten Platz belegte das Modell „B&W Panorama 2“ und den dritten Platz das Modell „B&O Beosound 35“. Des Weiteren überprüfte das PC-Magazin in einem Test 2018 fünf Soundbars von JBL, Samsung, Teufel, LG und Klipsch. Die besten Soundbars im Überblick. 

Die besten Soundbars laut STERN.de

Modell Bose SoundTouch 300 Soundbar Sonos PLAYBAR WLAN-Soundbar Teufel Cinebar 52 THX 2.0 Soundbar Samsung HW-M450 Soundbar
Gewicht
4,7 kg 5,4 kg 8,6 9,2 kg
Vorteile
Edles Design, WLAN-Kompabilität, Spotify Connect WLAN-Verbindung über Sonos-App, HiFi-Sound wie im Kino, mit anderen Sonos-Speakern kombinierbar Virtual Surround-Sound, sofort spielfertig, hohe Pegel für Beschallung großer Räume Virtueller Surround-Sound, kabelloser Subwoofer, inklusive Wandhalterung
Fernbedienung
Ja
Nein
Ja
Ja
Typ
3.0 System 2.0 System 2.0 System 2.1 System
Maße
5,7 x 10,8 x 97,8 cm 8,5 x 14 x 90 cm 14 x 10 x 102 cm 5,4 x 7,1 x 90,9 cm
Leistung
k. A. 60 W 440 W 320 W
Bluetooth
Ja
Nein
Nein
Ja
WLAN-Funktion
Ja
Ja
Nein
Nein
USB-Anschluss
Ja
Nein
Ja
Ja
Subwoofer
extern integriert extern integriert
Digital-Audioeingang
Optisch/HDMI optisch optisch/HDMI optisch
Wandmontage machbar
Ja
Ja
Ja
Ja

Zum beliebten Topseller >